Ruger Precision Rimfire .22lfb.

Artikelnummer: RU8400

  • Kaliber: .22 lfB.
  • Kapazität: 15
  • Gesamtlänge: 89,2-98,1 cm
  • Lauflänge: 45,7 cm
  • Gewicht: 3 kg
  • Finish: brüniert
  • Schaft: Kunststoff, schwarz

    Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen.
    Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.

630,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Waffen)

verfügbar

Lieferzeit: 8 - 9 Wochen



Ca. 50 % der Waffen, die man auf amerikanischen Langwaffen-Schießständen sieht, sind AR-15 Selbstladegewehre. Im Volksmund werden sie "Black Gun" (schwarze Waffe) genannt. Sie sind auch deshalb so populär, weil die "Jungs an der Front" solche Waffen haben mit dem Unterschied, dass diese Dauerfeuer schießen. "Tactical" ist in den USA ein Zauberwort und "Long Range" sowieso. Das Land ist riesig und in ländlichen Gegenden sind Long Range Schießstände sehr verbreitet.

Die neue Ruger Precision Rimfire idt eine kompakte Übungswaffe im Stil der Ruger Precision Rifle im sehr preiswerten Kaliber .22 lfB. Ein absuluter Leckerbissen für Schützen, die herkömmliche Repetierbüchsen "langweilig" finden. Der Schaft ist vielfach verstell- und einstellbar. Ausgestattet wurde die Waffe mit einer Mündungsbremse, einer beidseitigen Sicherung, einem nitridbeschichteten Verschlusskörper und einer 30 MOA Schiene. Auf dem M-Lok kompatiblen Handschutz wurde oben auf eine Montageschiene verzichtet, um eine Zieloptik niedrig montieren zu können (ebenso wie bei der Ruger Precision Rifle Gen. II). Wieder ein ganz großer Wurf von Ruger!
Kontaktdaten